Was macht ein gutes Bewerbungsschreiben aus? 5 Tipps

Mit den richtigen Tipps kommt man zu einem guten Bewerbungsschreiben.

Ein gutes Bewerbungsschreiben ist die Krönung einer jeden Bewerbung, denn mit dem Bewerbungsschreiben begründet ein Bewerber, warum er für die ausgeschriebene Stelle besonders gut geeignet ist. Dies erfordert eine klare Argumentation und einen für die Stelle passenden Stil. Ein gutes Bewerbungsschreiben muss also nachvollziehbar sein sowie kurz und knapp einen Überblick über den eigenen Werdegang geben. Dieser muss dann mit der entsprechenden Stelle in Verbindung gebracht werden. Hierbei spielen die eigenen Stärken und die eigenen Fähigkeiten eine ganz besondere Rolle.

Ein gutes Bewerbungsschreiben ist nachvollziehbar und schlüssig!

Ein gutes Anschreiben schafft es immer, diese ganz ohne Übertreibungen darzustellen und gleichzeitig zu belegen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist ein klarer Bezug zu dem Unternehmen. Genau dies unterscheidet ein gutes Bewerbungsschreiben von einem der Standardmuster, wie man Sie in großen Zahlen im Internet kostenlos downloaden kann. Bitte vermeiden Sie die Verwendung von Bewerbungsfloskeln in Ihren Anschreiben.

Tipps für ein gutes und rundum gelungenes Bewerbungsschreiben

Anbei noch ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen, ein gutes Bewerbungsschreiben zu verfassen:

Grundsätzlich kann ich zudem den Tipp geben, dass man eher dann zu einem guten Bewerbungsschreiben kommt, wenn man in einem ersten Schritt den eigenen Lebenslauf erstellt. Zusammen mit der relevanten Stellenanzeige fällt es einem so leichter, das Bewerbungsschreiben zu verfassen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.