Werbung

Newplacement: Outplacement-Beratung aus der Perspektive einer neuen Stelle

Newplacement-Beratung

Eine Newplacement-Beratung wird meistens dann angeboten, wenn eine langjährige Führungskraft entlassen wird. Immer wieder stellt sich die Frage, ob eine Newplacement-Beratung sich wirklich lohnt.

Newplacement, welches dem Outplacement von der Kernidee her überaus ähnlich, ist ein Bereich der Beratung, welcher darauf abzielt, die Auswirkungen einer Kündigung (für alle Seiten) abzumildern. Auftraggeber ist dabei zumeist das kündigende Unternehmen, während Klient die / der Gekündigte ist. Diese Tatsache spricht in vielen Fällen dafür, dass Newplacement eher dem Unternehmen bzw. der Organisation zugute kommt. Welche Ziele verfolgt denn ein Unternehmen, wenn es einer / einem Mitarbeiter/in eine Newplacement-Beratung bezahlt? Die Kosten für eine seriöse und professionelle Beratung betragen ganz grob geschätzt 10 % des Jahresbruttogehaltes. Bei Managern im höheren Management betragen die Kosten für das Newplacement daher zumeist einen fünfstelligen Betrag. Warum gibt eine Firma diesen Betrag freiwillig aus, wenn die Kündigung ausgesprochen ist?

Tipps und kostenlose Vorlagen für Ihr Kündigungsschreiben!

Der Ansatz einer Newplacement-Beratung: Eine neue Stelle im Fokus.

Beim Newplacement geht es darum, im Rahmen einer zumeist mehrmonatigen Beratung einen neue Anstellung für eine/n verdienten Mitarbeiter/in zu finden, und für diese die Auswirkung der Kündigung gering zu halten. Denn eine frustrierte Führungskraft könnte unberechenbar werden und viele Problemsituationen herbeiführen, die den normalen Büroalltag und die Stimmung im Unternehmen negativ beeinflussen. Vor allem bei langjährigen Mitarbeitern sind die Kündigungsfristen nicht gerade kurz, und eine ausgesprochene Kündigung führt in vielen Fällen erst zum einen Austritt, der mehrere Monate später erfolgt. Ziel des Newplacements ist es daher, der / dem Gekündigten eine neue Perspektive aufzuzeigen und die Zukunftsängste sowie den Frust zu nehmen.

Eine Newplacement-Beratung besteht daher im Normalfall aus:

Werbung
  • Erstellung eines umfassenden und breit gefächerten Fähigkeitsprofils
  • Identifikation geeigneter Berufsfelder bzw. Stellen
  • Konzeptionierung einer persönlichen Bewerbungsstrategie
  • Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen zur Vervollständigung des eigenen Profils
  • Implementierung der Bewerbungsstrategie
  • Anpassung der Bewerbungsstrategie (bei Notwendigkeit)
  • Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen
  • Fachliche Beratung bis hin zur Vertragsunterzeichnung

Doch der Sinn einer Newplacement-Beratung ist nach wie vor umstritten. So stellt sich die Frage, ob Newplacement eine Beschwichtigungsmaßnahme auf Kosten der eigenen Abfindung ist oder eher eine sinnvolle Weiterentwicklungsmöglichkeit darstellt. Eine klare Antwort auf diese Fragstellung kann man nicht so leicht gegeben, da sie vor allem situationsabhängig ist und der Einzelfall beleuchtet werden muss.

Newplacement Fragen

Das Angebot einer Newplacement-Beratung wirft immer Fragen auf. Geht es auf Kosten der eigenen Abfindung? Möchte das Unternehmen mich einfach schnell und unkompliziert loswerden? Dies Fragen können nur Sie selbst beantworten.

Warum benötige ich als Manager Hilfe durch eine Newplacement Beratung?

Diese Frage ich überaus berechtigt, wenn man sich mit dem Thema Newplacement auseinandersetzt. Als Manager verfügen Sie doch gerade über ein hohes Maß an fachlichen Fähigkeiten sowie über die notwendigen Social Skills. Wäre dies nicht so, hätten Sie sich ja auch nicht so lange – und vor allem erfolgreich – im Beruf halten können?! In diesem Zusammenhang muss man sich auch darüber im Klaren sein, dass die nicht unerheblichen Kosten für den Newplacement Prozess von einer Seite getragen werden müssen. Wenn Ihr Arbeitgeber für das Newplacement aufkommt, so dies im Fazit nur vorteilhaft für ihn sein. Im übertragenen Sinne zahlen Sie Ihr eigenes Newplacement? Sind Sie bereit, auf einen fünfstelligen Betrag im Rahmen Ihrer Abfindung zu verzichten? Im Resümee bietet die Newplacement Beratung mit Sicherheit interessante Weiterentwicklungsmöglichkeiten, doch sind Sie als Manager auf eine solch umfangreiche Betreuung angewiesen, wenn diese auf Kosten Ihrer Abfindung geht?

Dieser Artikel zum Thema „Newplacement-Beratung“ stammt von Dipl.-Ing. Till Tauber MBA. Mit seiner umfangreichen Managementerfahrung in verschiedenen Kontexten und Positionen fertigt er hochwertige Bewerbungsunterlagen in Ihrem Auftrag an. Folgen Sie ihm auf Google+.



Werbung
(Visited 326 times, 1 visits today)
Professionelle Bewerbung - Tipps

Eine gute Bewerbung ist durch einen stichhaltigen Lebenslauf und durch ein aussagekräftiges Anschreiben gekennzeichnet.

TT Bewerbungsservice - Infos

Ein Bewerbungsportal mit vielen informativen Artikeln und kostenlosen Vorlagen für Ihren persönlichen Bewerbungserfolg!