Werbung

Wie befestige ich ein Bewerbungsbild richtig?

Bewerbungsbild mit Kleber befestigen

Wenn Sie Ihr Bewerbungsfoto mit Kleber befestigen, müssen Sie sauber arbeiten.

Auch wenn heutzutage der Großteil der Bewerbungen als Onlinebewerbung verschickt wird: Nach wie vor werden eine nicht unerhebliche Anzahl von Unterlagen ausgedruckt und in Bewerbungsmappen überreicht. Ist der klassische Weg gefordert, muss man sich spätestens bei der Fertigstellung der Bewerbungsunterlagen die Frage stellen, wie und womit man eigentlich das Bewerbungsfoto befestigt.

Tipps für ein professionelles Bewerbungsfoto hier!

Ungünstige Methoden, um das Bewerbungsbild zu befestigen…

Die schnellste Lösung wäre eine Büroklammer, jedoch ist davon dringend abzuraten – noch schlimmer wäre vielleicht nur noch das Tackern des Bildes. Auch von flüssigem Kleber ist abzuraten, das Papier wellt sich und ein sorgfältig erstellter Lebenslauf sieht spätestens an der Rückseite desolat aus. Es sind oft die Kleinigkeiten, welche einen guten Eindruck hinterlassen – oder das Gegenteil bewirken können. Unpräzises Abheften, Beschriften und Bekleben von Unterlagen sind vermeintliche Nichtigkeiten; die geübten Augen in der Personalabteilung sehen dies sofort. Zu den klassischen Fauxpas, neben falscher Anrede und Adresse des Unternehmens, zählen auch leicht zerknickte Blätter oder solche mit schwarzen Fingerabdrücken, Eselsohren und dergleichen. Dies zeigt vor allem mangelnde Sorgfalt und fehlende Genauigkeit, was schlimmstenfalls Rückschlüsse auf die Arbeitsweise und den Charakter der Bewerberin bzw. des Bewerbers zulässt. Punkten können Sie im Rahmen einer klassischen, ausgedruckten Bewerbung nur mit tadellosen Unterlagen, welche sich sowohl inhaltlich als auch formal von den Mitbewerbern unterscheiden müssen.

Werbung

Haben Sie die richtige Kleidung für Ihr Bewerbungsfoto gewählt? Prüfen Sie es hier!

Was ist also die beste Methode, ein Bewerbungsfoto ansehnlich aufzukleben?

Sinnvoll ist es, sich direkt beim Bewerbungsfotografen entsprechende Klebestreifen mitgeben zu lassen, um das Bild passgenau und sauber befestigen zu können. So ein spezieller Fotokleber ist in jedem Fotofachgeschäft erhältlich und teilweise auch in gut sortierten Drogeriemärkten.

Keine Produkte gefunden.

Werbung (Affiliate-Link)

Welches Papier Sie für Ihre Bewerbung verwenden sollten!

Dieser Artikel zum Thema „Bewerbungsbild befestigen“ stammt von Dipl.-Ing. Till Tauber MBA, dem professionellen Bewerbungsschreiber aus dem Raum Hannover / Braunschweig.

Werbung



Werbung
Professionelle Bewerbung - Tipps

Eine gute Bewerbung ist durch einen stichhaltigen Lebenslauf und durch ein aussagekräftiges Anschreiben gekennzeichnet.

TT Bewerbungsservice - Infos

Ein Bewerbungsportal mit vielen informativen Artikeln und kostenlosen Vorlagen für Ihren persönlichen Bewerbungserfolg!