Werbung

Bewerbungsschreiben Bürokauffrau / Bürokaufmann: Alle Tipps!

Bewerbungsschreiben Bürokauffrau / Bürokaufmann

Von einer Bürokaufmann und einem Bürokaufmann werden einwandfreie Bewerbungsunterlagen erwartet. Kommunikation steht im Fokus Ihres Berufes und gerade in der Bewerbung können Sie Ihre Stärke darin zeigen.

Sie möchten sich als Bürokauffrau oder Bürokaufmann bewerben? Dann benötigen Sie ein professionelles Anschreiben mit hoher Aussagekraft! Wie Sie ein solches Dokument erstellen, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Bei der Bewerbung für eine Stelle als Bürokauffrau / Bürokaufmann gelten natürlich die Anforderungen einer professionellen Bewerbung. Sie müssen passgenaue Bewerbungsunterlagen mit viel Individualität schreiben, die über die Qualität eines Bewerbungsmusters deutlich hinausgehen. Dabei steht das Anschreiben im Fokus! Wenn Konkurrenten/innen als Bürokauffrau / Bürokaufmann vergleichbare Berufserfahrung und Fachkenntnisse haben – die Daten der Lebensläufe also recht ähnlich sind – kommt es auf das Bewerbungsschreiben an. Das Bewerbungsschreiben ist auch bei der Bewerbung im Bereich des Bürokaufwesens der Kern einer jeden Bewerbung. Als Bürokauffrau / Bürokaufmann schreiben Sie dort von Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang, von Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen, Ihren Stärken und vor allem auch von Ihrer Motivation für die ausgeschriebene Stelle. Als Bürokauffrau / Bürokauffrau wird man Ihnen vermutlich auch die Frage „Warum sollten wir ausgerechnet Sie einstellen? ‟ stellen. Das Bewerbungsschreiben für eine / einen Bürokauffrau / Bürokaufmann muss diese Frage klar beantworten!

Tipps und Hinweise für eine professionelle Bewerbung!

Werbung

Das Bewerbungsschreiben Bürokauffrau / Bürokaufmann im Überblick: Hohe Anforderungen.

Da die schriftliche Korrespondenz eine Kernaufgabe von Bürokaufleuten ist, erwarten die Arbeitgeber entsprechende Unterlagen in bester Qualität. Neben der äußeren Form zählt vor allem ein individueller Inhalt, der eine hohe Passgenauigkeit vermitteln muss.

Richtiger Aufbau und Inhalt eines Bewerbungsschreibens für eine Bürokauffrau bzw. für einen Bürokaufmann.

Mehr Informationen rund um den korrekten Aufbau eines Bewerbungsschreibens finden Sie hier.

Das Bewerbungsschreiben ist immer sehr aufwendig in der Erstellung und oftmals sieht man als Bewerber/in den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Die Ansprüche an ein professionelles Schreiben sind eindeutig:

  • Klarer Aufbau und sauberes Layout in zeitloser Ausfertigung.
  • Einhaltung aller Formalitäten (Anrede, Adressen, Grußformeln etc.).
  • Gelungener Einstieg sowie ein abgerundeter Abschluss.
  • Keine doppelten Informationen.
  • Sachliche Schreibweise, welche sich trotzdem gut lesen lässt.
  • Überblick über Ihre Person und wie Sie zur ausgeschriebenen Stelle passen.
  • Verzicht auf Standard-Bewerbungsfloskeln.

Auch wenn diese Punkte allgemein für Bewerbungsschreiben in allen Berufen gelten, wird von Ihnen als Bürokauffrau / Bürokaufmann ein noch hochwertigere Bewerbung erwartet. Dies liegt insbesondere daran, dass die Kommunikation und das Schreiben von offiziellen Briefen, E-Mails und sonstigen Dokumenten eine Kernaufgabe Ihres Berufes ist. Wir man von einem Bäcker erwartet, dass dieser Brot backen kann, erwartet man von Ihnen als Bürokauffrau / Bürokaufmann, dass Sie erstklassige Schreiben anfertigen können. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie dabei im Wesentlichen als eine Arbeitsprobe ansehen, wie eben das Brot beim Bäcker. Zeigen Sie, dass Sie beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobwechsel mitbringen. Sie sind ein Profi im Bürokaufwesen und der zukünftige Arbeitgeber soll es wissen!

So schreiben Sie ein aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben - eine Anleitung!

Weitere Tipps für Ihr Bewerbungsschreiben im Bürokaufwesen.

Nutzen Sie unsere Tipps, um ein gelungenes Bewerbungsschreiben zu erstellen!

Natürlich benötigt man als Bürokauffrau / Bürokaufmann genügend Zeit, um die eigene Bewerbung vorzubereiten, auch wenn man sich durch die tagtägliche Arbeit bestens mit dem Verfassen von Anschreiben auskennt. Nachfolgend ein paar Tipps, wie Sie Ihr Bewerbungsschreiben korrekt erstellen:

Werbung
Professionelle Bewerbung als Bürokuaffrau / Bürokaufmann

Überzeugen Sie als Bürokauffrau / Bürokaufmann mit professionellen Bewerbungsunterlagen. Insbesondere das Bewerbungsschreiben muss sauber formuliert sein.

Das kostet eine individuelle und professionelle Bewerbung!

Bei dem Bewerbungsschreiben ist es natürlich auch wichtig, dass Sie eine Person Ihres Vertrauens drüber lesen lassen. Oftmals erkennt man Flüchtigkeitsfehler nicht und auch die Rechtschreibfunktionen der gängigen Textverarbeitungsprogramme finden nicht immer alle Fehler. Manchmal werden auch korrekte Schreibweisen als Fehler gekennzeichnet. Erst wenn Sie mit dem Schreiben voll zufrieden sind und es haben prüfen lassen, können Sie für den Fall einer Onlinebewerbung eine entsprechende PDF-Datei erzeugen – wozu Sie Ihre Unterschrift vorab einscannen und in einem Grafikprogramm freistellen müssen. Bei der klassischen Bewerbung ist ein hochwertiger Ausdruck zu unterschreiben und anschließend Ihrer Bewerbungsmappe beizufügen.

10 gute Gründe, Ihre Bewerbung schreiben zu lassen!

Dieser Artikel zum Thema „Bewerbungsschreiben Bürokauffrau / Bürokaufmann“ stammt von Dipl.-Ing. Till Tauber MBA, dem professionellen Bewerbungsschreiber aus dem Raum Hannover / Braunschweig. Folgen Sie ihm auf Google+.



Werbung
(Visited 1.751 times, 4 visits today)
Professionelle Bewerbung - Tipps

Eine gute Bewerbung ist durch einen stichhaltigen Lebenslauf und durch ein aussagekräftiges Anschreiben gekennzeichnet.

TT Bewerbungsservice - Infos

Ein Bewerbungsportal mit vielen informativen Artikeln und kostenlosen Vorlagen für Ihren persönlichen Bewerbungserfolg!