Ihr Bewerbungsschreiber:
Dipl.-Ing. Till Tauber MBA

Die Zeit nach der Bewerbung – Tipps für Bewerber!

Bewerbung - wann darf man nachfragen?

Nach der Bewerbung kann man die Antwort kaum schnell genug erfahren. Doch die Personalabteilungen lassen sich oftmals viel Zeit. Wann Sie nachfragen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Sie haben die Bewerbung eingereicht. Und nun?! Entspannen Sie sich und ruhen sich ein wenig aus. Es liegt eine Menge Arbeit hinter Ihnen, auf die Sie stolz sein können. Sie werden in der Regel unmittelbar nach dem Eingang Ihrer Bewerbung eine Bestätigung per E-Mail erhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, so können Sie nach ca. einer Woche am besten per E-Mail oder auch per Telefon freundlich nachfragen, ob Ihre Bewerbung registriert worden ist. Denn manchmal passiert es, dass E-Mails im Briefkasten der Personalabteilungen untergehen oder im Spam-Ordner landen. Nun gilt es abzuwarten, ob Ihre Bewerbung die beabsichtigte Wirkung erzielt hat und Sie zu einem Telefon- oder Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Dies dauert meistens ein paar Wochen. Selten haben wir es erlebt, dass innerhalb von zwei bis drei Wochen eine Einladung ausgesprochen wurde. Absagen erhält man jedoch dank der automatischen Generierung von entsprechenden E-Mails in der Regel sehr schnell. Das ist eigentlich sehr gut für Sie, da Sie sich dann direkt anderen Stellenangeboten widmen können.

Mehrere Bewerbungen für die Wunschstelle!

Wir empfehlen Ihnen sowieso, sich gleichzeitig auf ca. drei bis vier infrage kommende Stellen zu bewerben. Es ist nicht sinnvoll, nur auf eine einzige Bewerbung zu setzen, sondern eher breit aufgestellt zu sein. Mehr als vier Bewerbungen können hingegen dazu führen, dass Sie den Überblick verlieren und sich Termine für Vorstellungsgespräche überschneiden. Meistens gibt es auch Einsendefristen, die Sie natürlich beachten müssen, um noch in die Auswahl zu kommen.

Die zeitnahe Antwort auf Ihre Bewerbung bleibt aus. Was müssen Sie nun tun?

Im Falle, dass Sie nach ca. vier bis sechs Wochen keine Absage oder Einladung erhalten haben, müssen Sie tätig werden. Falls Sie sich dabei wohlfühlen, ist ein Telefonat der schnellste Weg, um den aktuellen Sachstand zu erfahren. Ansonsten kann man aber auch den Weg einer E-Mail wählen, da dies zu einer Onlinebewerbung sehr gut passt und der Personaler selbst frei entscheiden kann, wann und auf welche Art und Weise er Kontakt aufnimmt.

Kontaktdaten

Gerne können Sie uns mit Ihrem Anliegen kontaktieren. Am schnellsten geht es per E-Mail: info@tt-bewerbungsservice.de

Die Bewerbung schreiben lassen - professionell und individuell. Das Schreiben einer gelungenen Bewerbung benötigt viel Übung und Erfahrung. Nur mit einer hochwertigen Bewerbung werden Sie überzeugen.