Ihr Bewerbungsschreiber:
Dipl.-Ing. Till Tauber MBA

Bewerbung mit PDF: So funktioniert die Onlinebewerbung!

Wenn Sie sich online bewerben, müssen Sie unbedingt das PDF-Dateiformat verwenden. Bitte verschicken Sie niemals Textverarbeitungsdateien oder Bilddateien Ihrer Bewerbungsunterlagen!

Bewerbung PDF-Datei Symbolbild

Die Bewerbung per PDF ist die reguläre Form der Onlinebewerbung. Als Bewerber sollte man sich daher mit der Generierung und dem Umgang mit PDF-Dateien gut auskennen.

In der heutigen Zeit ist die Onlinebewerbung die meist gewählte Form der Bewerbung. Was einst die Bewerbungsmappe war, ist nun die Bewerbung per PDF. Online kann man sich mit seinen PDF-Dateien auf verschiedenen Wegen bewerben. Vor allem die großen Unternehmen und Konzerne verfügen über große Onlineplattformen, auf denen Sie Ihre PDF-Dateien hochladen müssen. Bei der E-Mail-Bewerbung werden ebenfalls PDF-Dateien verschickt, jedoch im Rahmen einer üblichen E-Mail mit einem entsprechenden Text. Wenn Sie für Ihre Bewerbung PDFs einreichen müssen, gibt es mehrere Punkte, die Sie beachten sollten. Auch bei der PDF-Bewerbung gilt es Fettnäpfchen zu vermeiden, um Ihre Bewerbungschancen nicht unnötig zu mindern!

Professionelle Bewerbung

Warum eine Bewerbung als PDF erwartet wird…

PDF steht für „Portable Document Format“ und wurde bereits in den frühen 1990er Jahren durch den Softwarehersteller Adobe entwickelt. Das mit der Endung „.pdf“ versehene Dateiformat konnte sich um die Jahrtausendwende herum langsam aber sicher durchsetzen. Dies lag vor allem an den vielen Vorteilen, die eine PDF im Vergleich zu den spezifischen Dateiformaten der üblichen Textverarbeitungsprogramme mitbringt (z. B. „.doc“ von Microsoft Word) – und daran, dass die PDF-Leseprogramme von Adobe kostenlos angeboten wurde. Hier ist der kostenlose Adobe Reader zu nennen, der sich stets gut gegen seine Freeware-Konkurrenten durchsetzten konnte.

Tipps für Ihre Bewerbung mit PDF-Dateien!

Bei der PDF-Bewerbung gibt es einen Widerspruch: Die Qualität Ihrer PDF-Bewerbungsdateien muss einerseits sehr gut sein, andererseits darf die Dateigröße die erlaubte Größenbeschränkung der Arbeitgeber nicht überschreiten. Hier ist mit viel Fingerspitzengefühl ein Kompromiss über die Einstellungen Ihres PDF-Programms zu finden.

Bild einer Taste, mit der eine PDF Bewerbung losgeschickt wird.

Achten Sie vor dem Versand Ihrer Bewerbungsunterlagen darauf, dass die PDF-Dateien allen Ansprüchen gerecht werden.

Die Bewerbung per PDF ist nicht weniger anspruchsvoll als die derzeit nur noch selten zur Anwendung kommenden Bewerbungsmappe. Sie müssen für eine Onlinebewerbung Ihre Bewerbungsdokumente – wie Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisanlage – mit jener Sorgfalt erstellen, die für eine klassische Bewerbungsmappe angemessen wäre. Denn die Möglichkeit, Bewerbungsunterlagen per PDF zu versenden, hat keinerlei Auswirkungen auf die hohen Ansprüche der Arbeitgeber im Hinblick auf den Inhalt und die Darstellung einer Bewerbung. Stellt man sich bei der Mappe Fragen rund um die Form der Bewerbungsmappe, dem zu verwendenden Papier und der richtigen Dokumentenreihenfolge, so sind es bei der PDF-Bewerbung andere Punkte, die einer Klärung bedürfen. Daher haben wir für Sie die wichtigsten Tipps rund um die Bewerbung per PDF zusammengestellt.

10 Tipps für Ihre Bewerbung mit PDF

  1. Erzeugen Sie PDF-Dateien für Ihre Bewerbung, welche die zulässige Größe des jeweiligen Arbeitgebers nicht überschreiten. Informieren Sie sich vorab z. B. über die Stellenanzeige oder die Website.
  2. Erstellen und bearbeiten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur im Textverarbeitungsprogramm, und versuchen Sie nicht, bestehende PDFs Ihrer Bewerbung zu verändern – dies ist nur selten erfolgsversprechend.
  3. Binden Sie Ihr Bewerbungsfoto in einer ausreichenden Qualität in die entsprechende Textverarbeitungsdatei ein (z. B. der Datei für Ihren Lebenslauf) – das JPEG-Dateiformat ist für Ihr Bewerbungsfoto zu empfehlen, da dieses den besten Kompromiss zwischen Qualität und Größe darstellt.
  4. Benennen Sie Ihre PDF-Bewerbungsdateien sinnvoll (z. B. „Bewerbung_Max_Mustermann.pdf“ bzw. „Anschreiben – Max Mustermann.pdf“), damit der Empfänger diese sinnvoll abspeichern kann.
  5. Für die Bewerbung per E-Mail können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu einer einzigen PDF-Datei zusammenfassen.
  6. Für Onlinebewerbungssysteme bzw. -portale sind üblicherweise einzelne PDF-Dateien zu generieren: Eine für das Bewerbungsschreiben, eine Lebenslauf-PDF sowie eine weitere, die die Zeugnisse zusammenfasst.
  7. Scannen Sie Ihre Dokumente für die Zeugnisanlage in der richtigen Reihenfolge und vor allem gerade ein – Knicke und Eselsohren machen auch bei einer PDF-Bewerbung einen überaus schlechten Eindruck.
  8. Vergessen Sie nicht, die Details Ihrer PDF-Bewerbungsdateien vor dem Versand per E-Mail bzw. dem Hochladen auf einem Onlinebewerbungsportal zu prüfen. Andere – oder wenig passende – Autorennamen machen sich nicht gut.
  9. Wenn Sie sich per E-Mail bewerben, sollten Sie sich nicht dazu verleiten lassen, Ihre Bewerbungs-PDFs in eine ZIP-Datei zu packen, um etwaige Dateigrößenlimits zu umgehen.
  10. Laden Sie bei Onlinebewerbungsportalen immer nur die PDF-Dokumente hoch, die durch den Arbeitgeber gefordert werden – zusätzliche Bewerbungsdokumente, beispielsweise ein Motivationsschreiben, sind wenig sinnvoll, sofern sie durch den Arbeitgeber nicht explizit gewünscht werden.

Kostenlose Deckblattmuster zum Download

Bestseller Nr. 1
Perfect PDF 9 Premium Edition - mit OCR Modul - PDFs erstellen, bearbeiten, konvertieren, umwandeln, schützen, Kommentare hinzufügen, Digitale Signatur einfügen | 100% Kompatibel mit Adobe Acrobat
  • NEU: Zusätzliche 64 BIT Version für noch schnelleres Arbeiten - Führen Sie mehrere PDF Dateien zu einer Datei zusammen!
  • NEU: mit OCR Modul - Die integrierte OCR-Engine erkennt Text in gescannten Dokumenten nach Ihren Vorgaben und in vier Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch
  • Automatische Integration in Microsoft Office Word, Excel, PowerPoint, Outlook
  • PDF A-1 bis A-3 Dokumente erstellen - Mehrseite PDF Dateien in einzelne Seiten aufteilen
  • PDF Editor mit optimierten und erweiterten Funktionen - für Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 - 100% Kompatibel mit Adobe Acrobat
Bestseller Nr. 2
Adobe Acrobat Standard DC 2015 - Vollversion OEM PKC Win Deutsch
  • Lieferumfang: Original PKC -ProduktKeyCard- Keine CD erforderlich. Die Software kann heruntergeladen werden. Anzahl Lizenzen: 1 Lizenz für 1 PC
  • Zum Download benötigen Sie eine Adobe-ID (Registrierung einfach und schnell)
  • Sie erhalten zusammen mit Ihrer Key Card eine Anleitung zum Download
  • Zeitlich unbegrenzt gültige Vollversion! - Kein Abo
  • Betriebssystem: PC Windows 10 / 8.x / 7, Server 2008 R2 (64 Bit), 2012 (64 Bit) oder 2012 R2 (64 Bit)
Bestseller Nr. 3
Ashampoo PDF Pro ( 3 PC) WIN (Product Keycard ohne Datenträger)
  • Eine ausführliche Produktbeschreibung mit allen Funktionen erhalten Sie unter www.ashampoo.de
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, etc. -alle weiteren Sprachen auf www.ashampoo.de/ Es werden Administrationsrechte auf dem System benötigt, um das Programm einsetzen zu können.
  • Betriebssystem:Windows 10, Windows 8 / 8.1, Windows 7; Internetverbindung erforderlich für einmalige Programmaktivierung. Für einige Dienste wird eine Internetverbindung benötigt.Es werden Administrationsrechte auf dem System benötigt, um das Programm einsetzen zu können.
  • •Sie erhalten den product key als Lizenzschlüssel ohne Datenträger ( KEINE CD/DVD) per Post zur Aktivierung Ihrer bereits vorinstallierten Test-oder Demoversions Dateien von den jeweiligen Hersteller-Seiten.
  • Immer aktuellste Version!
Bestseller Nr. 4
Adobe Acrobat Standard 2017 Windows Englisch Disc
  • PDFs schützen - Verhindern Sie das Kopieren oder Bearbeiten vertraulicher Daten.
  • Texte und Bilder in PDFs bearbeiten - Korrigieren Sie Tippfehler, oder tauschen Sie ein Bild aus - direkt in Acrobat Standard 2017.
  • PDFs für MS Office exportieren - Bei der Umwandlung von PDFs in Word-, Excel- oder PowerPoint-Dateien bleibt die Formatierung erhalten.
  • Unterstützung für Dropbox, Box und OneDrive - Greifen Sie auf Dateien in Ihrem Dropbox-, Box- oder Microsoft OneDrive-Konto.
  • Einfacher Umgang mit Formularen - Dank der intelligenten Ausfüllliste können Sie Formulare schneller ausfüllen, unterzeichnen und versenden.

Werbung (Affiliate-Link)

Die PDF-Bewerbung im Fazit: Vorteilhaft, wenn man sie beherrscht!

Bild eines sorgenlosen Bewerbers, der PDFs von einem Bewerbungsservice bekommen hat.

Beim TT Bewerbungsservice erhalten Sie auf Wunsch – zusätzlich zu Word-Dateien – auch versandfertige PDF-Dokumente. Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen unsere professionelle Bewerbungshilfe bietet!

Die Onlinebewerbung hat die Bewerbungsmappe bereits seit längerer Zeit schon restlos überholt. Bewerben Sie sich online, so müssen Sie PDF-Dateien Ihrer Bewerbungsunterlagen einreichen. Die Erzeugung von PDF-Dateien ist heutzutage dank verschiedener Programme, ob kommerziell oder auf Freeware basierend, recht einfach. Dennoch gibt es einige Punkte, die unbedingt beachten werden müssen. Wenn Sie die obigen Bewerbungstipps beherzigen, kann bei Ihrer Onlinebewerbung mit PDF-Dateien nichts schief gehen. Vergessen Sie aber bitte nicht, dass der Inhalt Ihrer Bewerbung von essenzieller Bedeutung ist. PDF-Dateien sind erst dann zu generieren, wenn Ihre Unterlagen den Ansprüchen des Leitbildes der professionellen Bewerbung gerecht werden. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Onlinebewerbung mit PDF-Dateien!

10 Gründe, Ihre Bewerbung schreiben zu lassen

(Visited 6.227 times, 98 visits today)
Kontaktdaten

Gerne können Sie uns mit Ihrem Anliegen kontaktieren. Am schnellsten geht es per E-Mail: info@tt-bewerbungsservice.de

Die Bewerbung schreiben lassen - professionell und individuell. Das Schreiben einer gelungenen Bewerbung benötigt viel Übung und Erfahrung. Nur mit einer hochwertigen Bewerbung werden Sie überzeugen.